D-A-CH Recruiting Landkarte

Die richtigen Lösungen für dein Recruiting? Der Anbieter Markt ist sehr vielfältig und wir haben nachfolgend einmal eine Kategorisierung relevanter Anbieter in den verschiedenen Disziplinen vorgenommen, um dir einen ersten Überblick zu verschaffen:

recruiting Landkarte dach region von recruitingcompass.com

HR- & Bewerbermanagementsysteme:

Das Herzstück deiner HR und Recruitingaktivitäten: Mit einem professionellen Bewerbermanagementsystem strukturierst du deinen Recruitingprozess und stellst eine optimale Candidate Experience sicher. Wenn du ein zentrales System für alle HR Prozesse bevorzugst, bieten viele Systeme auch integrierte Lösungen für z.B. Onboarding, Payroll und Abwesenheitsmanagement mit an.

Multiposting Software:

Die manuelle Schaltung von Stellenanzeigen ist aufwändig und kostet Zeit. Multipostingsysteme haben sich darauf spezialisiert, deine Stellenanzeigen mit wenigen Klicks parallel an relevante Jobbörsen auszuspielen. Viele der Systeme bieten zugleich auch ein Tracking der Performance an, sodass man einen guten Überblick über Kosten und Nutzen der verschiedenen Medien erhält und sein Budget optimal einsetzen kann.  

Parsing, Matching & Bewerbung:

Innovative Technologien, die die Candidate Experience optimieren und die Recruiter in ihrer Arbeit unterstützen. Parsing Technologien extrahieren Informationen z.B. aus PDF Dokumenten und übernehmen diese in das Bewerbermanagementsystem. In Kombination mit Matching Technologien, bekommen Recruiter und/oder Kandidaten Auskunft darüber, wie gut Job und Bewerber zusammenpassen. Um eine optimale Candidate Experience zu bieten, gibt es zudem innovative Lösungen, um Bewerbungen z.B. per WhatsApp oder Sprache zu verarbeiten.

Videorecruiting:

Vom zeitversetzen Videointerview, bis zur Videobewerbung. Bewegtbild ist eine innovative Möglichkeit, um den Recruitingprozess effizienter und unabhängig von Zeitzonen, etc. zu gestalten.

Diagnostik, Analytics & Engagement:

Was motiviert Menschen, wie Arbeiten sie im Team zusammen und wie schaut die individuelle Performance aus? Diagnostische Methoden unterstützen Unternehmen in der Personalauswahl, der Beurteilung der Performance und lassen sich sinnvoll zur fortlaufenden Verbesserung der Zusammenarbeit im Unternehmen einsetzen.

Jobbörsen & Jobportale:

Der Klassiker im Recruiting: Die Stellenanzeige in Jobbörsen. In generalistischen und spezialisierten Jobbörsen erreichst du aktiv suchenden Kandidaten. Die Mehrzahl der Jobbörsen bietet hierfür Laufzeit basierte Preismodelle an und gewähre Rabatte für höhere Abnahmemengen.

Programmatic Job Advertising & Kampagnen:

Passende Kandidaten tummeln sich nicht zwingend in Jobbörsen und Karrierenetzwerken. Im Online-Marketing sind programmatische Ansätze schon lange etabliert und finden sukzessive auch im Recruiting Einzug. Hierbei werden Kandidaten mittels automatisierter Kampagnen in z.B. Display-Kanälen und Social Media targetiert und auf deine offenen Vakanzen aufmerksam gemacht. In der Regel werden diese Kampagnen in Pay-per-Performance Modellen angeboten, wobei es vereinzelt auch Festpreismodelle gibt.

Netzwerke, Active Sourcing und Reverse Recruiting:

Passive Kandidaten dort erreichen, wo sie sich aufhalten. Mittels Active Sourcing in sozialen Netzwerken wie XING und LinkedIn, kannst du mit potentiellen Bewerbern in Kontakt kommen und diese für dein Unternehmen gewinnen. Inzwischen gibt es auch Lösungen, die die Suche nach passenden Talenten übergreifend über die verschiedenen Netzwerke durchführen.

Neben den großen Netzwerken, gibt es für verschiedene Berufsgruppen bereits spezialisierte Karrierenetzwerke, in denen sich die Unternehmen im „Reverse Recruiting“ bei besonders gefragten Zielgruppen bewerben.

Talenpools & Mitarbeiterempfehlungsprogramme:

Eigene Netzwerke im Recruiting einsetzen: Dies ermöglichen Talentpools und Mitarbeiterempfehlungsprogramme. In letzteren erhältst du Zugriff auf die Netzwerke deiner Kollegen, die passende Kandidaten eventuell schon aus dem Studium oder vorherigen Positionen kennen. Oftmals ist hier die Passung zwischen Mitarbeiter und Unternehmen besonders gut.

Talentpools bieten sich wiederum gut dazu an, um den Kontakt mit potentiellen Bewerbern zu halten. Auf Messen, Events und im Bewerbungsprozess lernt dein Recruiting Team eine Vielzahl spannender Talente kennen.  Nicht immer können alle Talente – oder zumindest nicht zum gegenwärtigen Zeitpunkt für dein Unternehmen gewonnen und eingestellt werden. Dies sind allerdings Personen mit einem ersten Bezug zu deinem Unternehmen, was dir bei der Besetzung künftiger Positionen helfen kann.

Job Events / Job Challenges:

Kontakt zu potentiellen Bewerbern aufbauen, Nähe zum Unternehmen schaffen und authentische Einblicke in den Unternehmensalltag und die Position gewähren. Job Events und Job Challenges sorgen dafür, dass sich Kandidaten aktiv mit deinem Unternehmen und den Aufgaben einer Position auseinandersetzen.

Employer Branding Portale:

Ein Arbeitgeber sein, von dem sich Talente angezogen fühlen. Im Employer Branding positionierst du dein Unternehmen und baust deine Arbeitgebermarke auf. Arbeitgeberbewertungsportale, Unternehmensprofile in Netzwerken und bei Jobbörsen, sowie spezifische Portale für Employer Branding, unterstützen dich dabei und verschaffen die relevante Reichweite.

3 Kommentare
Alle zeigen Am hilfreichsten Beste Bewertung Geringste Bewertung Bewertung schreiben
  1. Guter Artikel und Übersicht!
    Was haltet ihr von diesem Multiposter?: http://www.jobpostapi.eu

  2. For hiring (remote) developers, I can recommend:

    http://remotemore.com/

  3. Super Übersicht! Und herzlichen Dank, dass Ostendis nun auch unter den E-Recruiting-Systemen zu finden ist!
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Philippe

Kommentar verfassen

Select the fields to be shown. Others will be hidden. Drag and drop to rearrange the order.
  • SKU
  • Rating
  • Price
  • Add to cart
  • Additional information
  • Attributes
  • Custom attributes
  • Custom fields
Click outside to hide the compare bar
Produktvergleich
recruitingcompass
Logo
Neuen Account registrieren
Passwort zurücksetzen